Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft
zurück zur Kursübersicht

Advanced Kurs Implantologie

41

Das erwartet Sie in diesem Kurs

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

nach meinem Studium wollte ich immer implantieren lernen, aber es fiel mir sehr schwer die passenden Kurse zu finden. Es gibt in Deutschland eine Vielzahl an Kursen, Curricula etc. welche sehr gut und anspruchsvoll sind. Leider kommt dort der praktische Teil meines Erachtens aber zu kurz und Hands-on-Kurse beschränkten sich ausschließlich auf Implantationen an Modellen. Es fehlte mir damals an Erfahrung das notwendige Vertrauen meines Chefs und meiner Patienten zu bekommen um selbst zu implantieren. Also entschied ich mich für Kurse in Brasilien. Wie in Brasilien gibt es viele tolle Kurse außerhalb Europas, in welchen man selbst, unter Supervision von Profis, implantieren wirklich erlernen kann. Leider jedoch werden solche Kurse in Deutschland bisher noch nicht angeboten. Diese Lücke im deutschen Fortbildungsangebot haben wir nun mit unseren Kurs-Angeboten geschlossen.

Nachdem ich seit vielen Jahren erfolgreich Implantationen in meiner Praxis durchführe und seit einigen Jahren als Referent und Supervisor international tätig bin, möchte ich Ihnen nun auch in einem Fortgeschrittenen Kurs weitere Techniken zeigen und Wissen vermitteln, welches Sie für die nachhaltig erfolgreiche Implementierung der zahnärztlichen Implantologie in Ihre Praxis benötigen.

Sie werden bei uns in Supervision selbst Knochenblocktransplantate versorgen, interne und externe Sinuslifte operieren, sowie den idealen Workflow bis hin zur perfekten ästhetisch- prothetischen Versorgung kennen lernen. Aufgrund einer maximalen Teilnehmerzahl von 4 Zahnärzten/innen ermöglichen wir konzentriertes Arbeiten und können individuell auf alle Fragen eingehen. Nach Abschluss dieses Kurses sind Sie bestens gerüstet, um in Ihrer Praxis hochwertige und nachhaltige Implantatversorgungen anbieten zu können. Und auch nach dem Kurs betreuen wir sie bei der Planung Ihrer eigenen Implantatfälle. Durch die komplette Fotodokumentation Ihrer Fälle aus diesem Kurs, haben Sie zudem eine ideale Grundlage an Behandlungsfällen für evtl. Curricula oder sogar Masterkurse.

Dr. Rasmus Sperber

M.Sc. Leipzig

Der Referent
Dr. med. dent. Rasmus Sperber M.Sc. Implantologie

  • 2001-2006 Studium der Zahnheilkunde an der Universität Heidelberg
  • 2006 Staatsexamen und Approbation zum Zahnarzt
  • 2006-2008 Tätigkeit als Assistenzzahnarzt in Karlsruhe /Baden-Württemberg
  • 2008 Promotion zum Dr. med. dent. an der Universität Heidelberg
  • 2008-2009 Aufenthalt in Bristol/England als selbstständiger Zahnarzt
  • 2009 Year course oral implantology in Cambridge/UK
  • 2009-2011 Ausbildungs- und Mentortätigkeit in England
  • 2009-2011 Tätigkeit als „Oral Implantologist“ in Exmouth/UK
  • 2009-2011 Studium an der Steinbeis Universität Berlin in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) zum Master of ScienceOral Implantology
  • 2014 - 2016 Masterstudium an der Universität Bayreuth - MBA Health Care Management
  • 2017 Umwandlung der Zahnarztpraxen in MWZ
  • seit 2017 Geschäftsführer von 3 MVZ mit 14 angestellten Zahnärzten und 70 Mitarbeitern
  • 2017 M.Sc. Implantologie und Parodontaltherapie (DGI)

Der Referent
Dr. med. dent. Sebastian Stavar M. Sc. Implantologie

  • 2002-2008 Studium der Zahnheilkunde an der Universität Bonn
  • 2008 Staatsexamen und Approbation zum Zahnarzt
  • 2008-2009 Tätigkeit als Assistenzzahnarzt in Köln
  • 2010 Promotion zum Dr. med. dent. An der Universität Bonn (Univ. Prof. Dr. G. Wahl)
  • 2009-2011 Aufenthalt in Rotterdam/Niederlande und Tätigkeit in einer Klinik für Implantologie / Parodontologie
  • 2009-2011 Postgraduales Studium an der Steinbeis Universität Berlin in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) zum Master of Science in Oral Implantology
  • seit 2011 selbständig in zwei eigenen Praxen in den Niederlanden als Implantologe mit als Tätigkeitsschwerpunkte: Implantologie in allen Facetten, mikrochirurgische muko-gingival Chirurgie, digitale Implantologie, CAD-CAM, ästhetische Zahnheilkunde
  • 2017 M.Sc. Implantologie und Parodontaltherapie (DGI)

Die Kursinhalte auf einen Blick

  • Mittwoch bis Samstag
    • täglich ab 8.00 bis voraussichtlich 20.00 Uhr Behandlungen am Patienten:
    • Sinuslift (extern, intern)
    • Knochenblöcke
    • augmentative Verfahren mit Knochenersatzmaterialien
  • Prothetische Behandlungsschritte 
    • Implantatabformung
    • Bissnahmen
    • Eingliederung implantatgetragener Zahnersatz
    • Implantationen mit sofortiger prothetischer Versorgung
    • schriftliche Erfolgskontrolle - Certificate

1) Die Kursgebühr ist einmalig im Voraus zu entrichten und beinhaltet die Kosten für alle Seminartage, das Catering, die Seminarunterlagen sowie ein personalisiertes Zertifikat. Alle Preise gelten pro Teilnehmer und zzgl. gesetzlicher MwSt.

Maximal 4 Teilnehmer sind möglich!

 

6.990 € 1
Standardpreis

Für diesen Kurs sind momentan keine Termine verfügbar.